KleinKunstWerk Bad Belzig

Willkommen auf der Seite der Kultur im Hohen Fläming: KKW KleinKunstWerk Bad Belzig!

KleinKunstWerk Bad Belzig
KleinKunstWerk Bad Belzig
KleinKunstWerk Bad Belzig
KleinKunstWerk Bad Belzig

Liebe Freundinnen und Freunde der großen Kleinkunst!

huiii, ein hartes Jahr liegt hinter uns mit vielen Aufs und Abs und trotzdem mit wunderbaren künstlerischen Erlebnissen.

Ohne die finanzielle Hilfe des (halben!!!) Publikums, der Stadt Bad Belzig, der Stadtwerke, der Mittelbrandenburgischen Sparkasse und der vielen großzügigen Stammbesucher*innen und ein paar Spenden kleiner Unternehmen (die großen fehlen uns noch!!!), wären die wundervollen Konzerte, Kabarett- und Comedy-Veranstaltungen und Lesungen mit insgesamt 33 Künstler*innen an 15 Veranstaltungstagen, inkl. der Bachstelze und des Kunstbummelkonzertes, nicht möglich gewesen!

Darüber hinaus sagen wir danke an alle, die uns unter die Arme greifen, das alles zu organisieren: Kuchen backen, Kaffee verkaufen, Einlass machen, Nachverfolgungslisten verfassen oder Austrittsspende erbitten, Vorzelt auf- und abbauen, Flyer verteilen, Plakate kleben, GEMA-Listen erstellen, website betreuen, Flyer und Plakate entwerfen ... es gibt so viel zu tun für so einen kleinen gemeinnützigen Verein mit den aktiven Mitgliedern ü 60, vor allem, wenn man sich auch sonst nicht langweilt.

DANKE!

Ausblick 2022

Nächstes Jahr geht es in unsere 10. Spielzeit!

Gleichzeitig feiert die Stadt Bad Belzig 1020 Jahre Stadtjubiläum und noch andere Jubiläen stehen an. (Kinder, wie die Zeit vergeht)

Wir haben wieder großartige Künstlerinnen und Künstler gewinnen können. Eröffnen wird am Ostersonntag das TRIO SCHO.

Kommt/kommen Sie alle heil und gesund durch die dunkle Jahreszeit. Mit heiterer Gelassenheit (dafür muss man mittlerweile ganz schön meditieren) gelingt es am besten.
Schaut in der Zeit der Politik zu: Das ist Kabarett pur, da kommt man aus dem Lachen nicht mehr raus – wenn man nicht weinen will.

Herzliche Grüße, frohe Weihnachten, einen guten Rutsch in ein – hoffentlich – coronafreies (!) 2022.

Kulturvolle Grüße,
Gerlinde Kempendorff

Die Stadtwerke Bad Belzig unterstützen in Bad Belzig mehrere Vereine, darunter auch den KiM e.V. – Kultur im Mühlenhölzchen, der das KleinKunstWerk betreibt.
Jetzt haben die Stadtwerke eine unwiderstehliche Idee, um die Gewinnung neuer Kunden und die Unterstützung für das KleinKunstWerk zu verknüpfen:
Jeder mag mal auf seine Stromrechnung schauen. Wenn die günstiger ausfällt als das aktuelle Angebot der Bad Belziger Stadtwerke, dann zahlen diese zehn Euro an das KleinKunstWerk.
Fällt die eigene bisherige Rechnung höher aus als das Stadtwerke-Angebot und man wechselt, dann erhält das KleinKunstWerk sogar 15 Euro.
Dann haben alle etwas davon, der Kunde, die Kunst und das Energieunternehmen.
Ansprechpartner bei den Stadtwerken Bad Belzig: Herr Hostmann (Tel.: 033841- 4448-0)