KleinKunstWerk Bad Belzig

Willkommen auf der Seite der Kultur im Hohen Fläming: KKW KleinKunstWerk Bad Belzig!

Liebe Freundinnen und Freunde der großen Kleinkunst!

Das Corona-Virus in all seinen Varianten hat uns zwar noch immer im Griff, aber bisher so, dass Kultur wieder sein darf, wenn auch noch vorsichtig auf Abstand.
Z. Zt. können wir Veranstaltungen mit 55 Plätzen durchführen. Möglichst bitte auch mit Publikum, das genesen, geimpft oder getestet ist – mit Rücksicht auf die Schwachen, die auch an Kultur teilhaben wollen und sollen.
Wir danken allen, die sich durch Spenden verdient gemacht haben, damit wir die Kunst auch ehrenwert entlohnen können. Dazu gehören auch alle, die außer der 10€-Spende mehr überweisen!

Plätze können reserviert werden unter:
direkt: 0172-3206835 | mail: info@kempendorff.de | oder im Kontaktformular

Kulturvolle Grüße, Gerlinde Kempendorff

Die Stadtwerke Bad Belzig unterstützen in Bad Belzig mehrere Vereine, darunter auch den KiM e.V. – Kultur im Mühlenhölzchen, der das KleinKunstWerk betreibt.
Jetzt haben die Stadtwerke eine unwiderstehliche Idee, um die Gewinnung neuer Kunden und die Unterstützung für das KleinKunstWerk zu verknüpfen:
Jeder mag mal auf seine Stromrechnung schauen. Wenn die günstiger ausfällt als das aktuelle Angebot der Bad Belziger Stadtwerke, dann zahlen diese zehn Euro an das KleinKunstWerk.
Fällt die eigene bisherige Rechnung höher aus als das Stadtwerke-Angebot und man wechselt, dann erhält das KleinKunstWerk sogar 15 Euro.
Dann haben alle etwas davon, der Kunde, die Kunst und das Energieunternehmen.
Ansprechpartner bei den Stadtwerken Bad Belzig: Herr Hostmann (Tel.: 033841- 4448-0)